Fanggeräte

Snurrewaden

DE: Snurrewaden, Ankermethode
EN: Danish seines, Anchored seine
FAO -Alpha-Code: SDN
ISSCFG: 02.2.1

Diese Methode wurde in Dänemark entwickelt. Es ist die ursprüngliche Form, aus der später das Schottische Wadennetz entwickelt wurde. Zuerst wird ein Anker mit Boje, an der einer der beiden Vorläuferleinen befestigt ist, ausgesetzt. Von diesem Anker aus werden vom Schiff (Seiner) oder einem zweiten kleineren Schiff Vorläufer und Wade im Bogen ausgesetzt. So wird ein großes Gebiet eingekreist, bis das Schiff wieder die verankerte Boje erreicht. Anschließend wird das Netz eingeholt.

Zielarten
wie Bootswaden

Einsatzgebiete
wie Bootswaden

Umwelteinflüsse
wie Bootswaden

Fischereifahrzeuge
wie Bootswaden